Skip to main content

Du willst glücklich sein ohne Recht zu haben?

Glücklich sein - Verliebtes Paar in einer BeziehungHeute möchte ich dir einen sehr wirkungsvollen kleinen Trick zum glücklich sein verraten. So kannst du gelassener und fröhlicher mit deinen Mitmenschen umgehen. Ist dir schon mal aufgefallen, dass du das Wort „ABER“ häufig benutzt. Oft denkt man gar nicht drüber nach und benutzt es aus Gewohnheit. Doch das Wort „Aber-Wort“ erzeugt automatisch immer auch einen Widerstand. Sobald ich nur an das Wort denke, sehe ich vor meinem inneren Auge einen Menschen mit grimmigem Blick und verschränkten Armen vor mir sitzen. Oder mich selbst natürlich :D. Möchtest du jemanden von deiner eigenen Meinung überzeugen und leitest du meist all deine Argumente mit dem Wort „ABER“ ein? Weil du überzeugt bist, Recht zu haben?! Zudem es dein Gegenüber ja auch früher oder später einsehen wird.

Dating Seiten zum Glücklich sein

C Date Test und Bewertung
Be2 Dating Seiten Test

Argumente und Gegensatz

Wie geht es dir denn selbst, wenn jemand deine Argumente mit einem Gegensatz, Berichtigung oder Einschränkung zerstören möchte? Du kannst das Adverb am besten mit „Ich habe recht und du nicht“ übersetzen. Um Recht haben und glücklich sein zu verstehen, hier ein kleines Beispiel aus der Realität und in Bezug zu Datingseiten.

Er: „Ich kann das Badezimmer selber neu planen und aufbauen.“

Sie: „Ja schon, aber ein Badezimmerplaner hat das gelernt und schon viel Erfahrung im Gegensatz zu dir.“

Er (im Widerstand): „Sicherlich hat er mehr Erfahrung, aber ich möchte kein Geld für etwas ausgeben, was ich auch selbst machen kann.“

Sie (gereizt): „Aber das Bad soll doch richtig schön werden.“

Er (genervt und verärgert): „Ich mache das Bad auch schön!“

Jetzt kommt der Trick zum glücklich sein!

Er: „Ich kann das Badezimmer selber neu planen und aufbauen.“

Sie: „Ja schon, ein Badezimmerplaner hat das gelernt und schon viel Erfahrung.“ (Das „DU DOOF“ verschwindet, es baut sich kein Widerstand auf.)

Er: „Sicherlich hat er mehr Erfahrung, und ich möchte kein Geld für etwas ausgeben, was ich selbst machen kann.“

Sie: „Ja stimmt, und das Bad soll doch richtig schön werden.“

Er (entspannt): „Ich mache dasbad auch schön!“

Trick zum glücklich sein – Fazit

Diese zwei Diskussionen unterscheiden sich zwar nur minimal. Der Ärger im ersten Beispiel ist nur ganz leicht zu spüren und als Einzelsituation betrachtet nicht schlimm. Würden man immer so miteinander sprechen, würde sich mehr und mehr Wut, Ärger und Widerstand aufbauen. Du kannst also nicht glücklich sein in deiner Beziehung. Sowas kann ganz langsam und stetig die Beziehung vergiften.

Auch im Umgang mit Kindern, den Eltern/Schwiegereltern oder Freunden erlebt man eine deutlich größere Gelassenheit, wenn deren Ansichten und Einstellungen anerkennen und das ABER weglassen. Das bedeutet nicht, dass alle immer einer Meinung sind oder sein müssen. Natürlich gibt es unterschiedliche Meinungen und das ist gut so.

Es geht um Vertrauen, Wertschätzung und Anerkennung. Jeder Mensch hat sein eigenes Weltbild. Dieses wird geprägt durch Kultur, Erziehung, Schule, Freunde, Verwandte, Erfahrung, die Gesellschaft, usw. In seiner Welt hat der Andere immer (auch) Recht.

Um es dir zu erleichtern kannst du an jedes „JA STIMMT“ in Gedanken (!) die Worte hängen „in deiner Welt.“ Und dann mit einem UND weitermachen. Probier es aus! Du wirst staunen.

Gesamtbewertung des Autor


Ähnliche Beiträge